closer
  • Zur Ferienregion Tegernsee

E-Bike-Tour: Schwarzentenn Alm

E-Bike-Tour: Schwarzentenn Alm

mittel
27,5 km
417 m
417 m
3:0 h
724 m
1041 m

Wir folgen dem Flussverlauf 6 km leicht bergauf, auf Höhe der Luckengraben-Alm beginnt ein 500 Meter langer Anstieg mit ca. 20% Steigung. Auf diesem Teilstück genießen wir die Unterstützung unseres Pedelecs besonders! Nach diesem Anstieg biegen wir rechts ab und fahren bis zur Linken die Schwarzentenn Alm im weiten Tal sichtbar wird. In der gemütlichen Stube oder auf der Terrasse können wir bei einer bayrischen Brotzeit oder einem der hausgemachten Kuchen verschnaufen.

Nach der Pause folgen wir dem Weg bergab nach Kreuth-Klamm. Nach ca. 12 Kilometern queren wir die B307 und fahren auf dem Forstweg nach der Brücke links in Richtung Wildbad Kreuth. Hier im Gasthaus „Altes Bad“ können wir die Akkus unserer Pedelecs tauschen und frisch zubereitete Fische aus der herzoglichen Fischzucht genießen

Nach dieser Stärkung fahren wir an der Weißach entlang Richtung Kreuth. Im Ortsteil Riedern, nach dem Kurpark, fahren wir rechts und gleich wieder links in die Weißachaustraße. Wir fahren entlang der Weißach bis zum Ringsee. Am Parkplatz an der Liegewiese fahren wir links über die Brücke und folgen dem Kiesweg bis zur B318. Wir biegen nach rechts Richtung Bad Wiessee ab. Kurz nach dem Ortseingang von Bad Wiessee nach der ersten Brücke fahren wir links Richtung Söllbachparkplatz und sind zurück an unserem Ausgangspunkt.

 E-Bikes können Sie an vielen Servicestationen in der Alpenregion Tegernsee Schliersee ausleihen, aufladen oder entleerte Akkus tauschen. Die Adressen der Akkuwechsel-, Verleih- und Ladestationen finden Sie unter dem Menüpunkt „Service und Freizeit“.

 


Eigenschaften


mit ÖPNV-Anbindung
abwechslungsreich
Einkehrmöglichkeit


Empfohlene Jahreszeit


Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Alle Angaben ohne Gewähr. Das Begehen und Befahren der hier beschriebenen Touren erfolgt auf eigenes Risiko. Wir empfehlen die Benutzung eines Fahrradhelms. Helme können bei Radsport Eiblwieser, Rottach-Egern und Radsport Zehendmaier, Kreuth, gegen Gebühr ausgeliehen werden.

 

Anfahrt

A8 bis Ausfahrt Holzkirchen, über B318 und B307 nach Bad Wiessee

 

Startpunkt der Tour

Bad Wiessee

Parken

Ausgangspunkt Söllbachparkplatz, Bad Wiessee

Öffentliche Verkehrsmittel

Züge der Bayerischen Oberlandbahn verkehren stündlich ab München nach Tegernsee, RVO-Ringlinie um den Tegernsee.

 

Höhenprofil:


Wegearten:


Asphaltgeschlossene Asphaltdecke, ausgenommen die durch die Straßenklasse abgedeckten Straßen
Schotterweggeschlossene Schotter- oder Kiesdecke, mit Standardfahrzeugbreite
WegBerg-, Wald- und Wiesenweg, breiter 1 m, oftmals mit geländegängigen Fahrzeugen befahrbar, Oberfläche nicht durchgängig befestigt
Pfadbis zu 1 m breiter, nur zu Fuß begehbarer Weg, nicht asphaltiert
Weglosnicht befestigte, nicht markierte und nicht definierte Wegabschnitte
SchiebenFür Radstrecken, bei denen es zwingend notwendig ist abzusteigen und zu schieben
Unbekanntnicht definiert
StraßeVerkehrswege für Kraftfahrzeuge, die stark befahren sind, z.B. Bundestraßen, Staatsstraßen, Landesstraßen, Kreisstraßen und starkbefahrene innerörtliche Ortsstraßen

Quelle: Kommunalunternehmen Alpenregion Tegernsee Schliersee

Autor: Michael Erny

Nach oben


Das könnte Sie auch interessieren

loading

Passende Unterkünfte werden gesucht!
Diese Abfrage kann bis zu 30 Sekunden dauern.